Schlossplatz (Marktplatz

Der Schloßplatz bildet den Mittelpunkt der historischen Altstadt innerhalb des Historischen Fünfecks der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Er wird umgeben vom ehemaligen Stadtschloss der Nassauischen Herzöge, dem Alten Rathaus, dem Neuen Rathaus und der Marktkirche. In seiner Mitte steht der Marktbrunnen von 1753. Aufgrund dieses einmaligen Gebäudeensembles und der Tatsache, dass sich an dieser Stelle die Keimzelle des mittelalterlichen Wiesbaden befand, ist der Platz der historisch bedeutsamste der Stadt. Gelegentlich wird er nach seiner alten Bezeichnung auch "Marktplatz" genannt. (Quelle: Wikipedia)
  • IMG 1669
  • IMG 1685
  • IMG 1639
  • IMG 1665
  • IMG 1643
  • IMG 1695
  • IMG 1658
  • IMG 1649
  • IMG 1671
  • IMG 1688
  • IMG 1640
  • IMG 1674
  • IMG 1660
  • IMG 1646
  • IMG 1680
  • IMG 1655
  • IMG 1656
  • IMG 1689
  • IMG 1644
  • IMG 1686
  • IMG 1664
  • IMG 1651
  • IMG 1675
  • IMG 1673
  • IMG 1706
  • IMG 1657
  • IMG 1638
  • IMG 1682
  • IMG 1645
  • IMG 1647
  • IMG 1666
  • IMG 1648
  • IMG 1670
  • IMG 1690
  • IMG 1650
  • IMG 1702
  • IMG 1677
  • IMG 1676
  • IMG 1654
  • IMG 1696
  • IMG 1641
  • IMG 1693
  • IMG 1678
  • IMG 1659
  • IMG 1653
  • IMG 1681
  • IMG 1672
  • IMG 1692
  • IMG 1663
  • IMG 1691
  • IMG 1652